Elementarunterricht

Musikmäuse

Kinder lernen von der ersten Stunde ihres Lebens an und nehmen mit wachen Sinnen wahr, was um sie herum geschieht. Bei den Musikmäusen wollen wir gemeinsam singen, tanzen und musizieren. Zusammen mit Mama oder Papa lernen wir kleine Lieder, Fingerspiele und Bewegungsspiele kennen und geben vielfältige Anregungen für die Gestaltung eines „musikalischen“ Alltages mit Kleinkindern. Mit verschiedenen Klängen, Bewegungen, Versen und einfachen Musikinstrumenten können die Kinder ganzheitlich Sinneserfahrungen sammeln und die Musik entdecken. Die Kinder lernen spielerisch und „nebenbei" wichtige Grundlagen für eine weiterführende musikalische Ausbildung. Insgesamt gesehen vervielfachen sich für das Kind in der Gruppe die Erfahrungsmöglichkeiten und somit auch die Entwicklungschancen. 

Lehrkraft › Katharina Arnhold

als abgeschlossener Kurs

Alter: 1,5 – 2,5 Jahre
Zeit: Mittwoch, 15:15 – 16:00 Uhr
Beginn: August 2018

Musikalische Früherziehung

Es ist faszinierend, wie Kinder Musik begegnen: mit beherztem Klatschen, Tanzen und fröhlichem Singen. Wenn die Jüngsten musizieren, kommen Stimme und Körper temperamentvoll zum Einsatz. Voller Hingabe werden klassische Kinderlieder nicht nur gesungen, sondern durch Rasseln, Klanghölzer und Triangel rhythmisch verstärkt. Unsere kleinen Wirbelwinde üben außerdem erste Tanzschritte, lauschen dem Klang verschiedener Instrumente und probieren selbst einmal, darauf zu spielen. Sich mit Musik zu beschäftigen, bedeutet für unsere Jüngsten nicht nur, das Gehör zu sensibilisieren. Es bedeutet auch, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen, das Sozialverhalten zu stärken, Ausdauer, Grob- und Feinmotorik zu fördern, den Einstieg in den Instrumentalunterricht zu erleichtern. Und ganz nebenbei entdecken Kinder beim Musizieren ihre Kreativität und Fantasie. Wie schön es doch ist, ein Kind zu sein!

Lehrkräfte › Karin Köhler, Katharina Arnhold

Unterricht: 45 min. / Woche
Kosten: 18,50 €

Kurs I // Alter 3 – 4 Jahre
Zeit: Mittwoch 16:10 Uhr
› Lehrkraft: Katharina Arnhold

Kurs II // Alter: 4 Jahre
Zeit: Mittwoch, 17 Uhr
› Lehrkraft: Katharina Arnhold

Kurs III // Alter: 3 – 4 Jahre
Zeit: Donnerstag, 15:40 Uhr
› Lehrkraft: Karin Köhler

Kurs IV // Alter: 4 – 5 Jahre
Zeit: Donnerstag, 16:30 Uhr
› Lehrkraft: Karin Köhler

Kurs V // Alter: 5 – 6 Jahre
Zeit: Donnerstag, 17:20 Uhr
› Lehrkraft: Karin Köhler

MFE in der Außenstelle FES
Hausdorfer Str. 4, 01277 Dresden

Kurs I // Alter: 3 – 4 Jahre
Zeit: Mittwoch, 8:30 Uhr 
› Lehrkraft: Katharina Arnhold

Kurs II // Alter: 5 – 6 Jahre
Zeit: Donnerstag, 14:30 Uhr 
› Lehrkraft: Katharina Arnhold

Instrumentenkarussell

Kinder haben die Möglichkeit an zwei Samstagen unter sachkundiger Anleitung vier verschiedene Instrumente spielerisch auszuprobieren. Vielleicht entdecken sie dabei die Vorliebe für ein Instrument, an das sie vorher nicht gedacht haben oder gar nicht kannten. Vielleicht bestätigt sich aber auch, dass das Wunschinstrument genau das passende ist. 

folgende Instrumente stehen zur Auswahl 
› Cello
› Harfe
› E-Bass
› Violine
› Gitarre
› Blockflöte
› Klavier
› Saxophon
› Trompete
› Percussion, Schlagzeug

Alter: 6 – 10 Jahre

Termin: 15. und 22. September 2018
Zeit: jeweils 10:00-12:30 Uhr
Kosten: 75,00 €

 

 

 

 

 

 

Klassenunterricht Blockflöte

Die Blockflöte ist ein gutes Einstiegsinstrument, da sich Erfolge beim Musizieren sehr schnell einstellen und ganz nebenbei wird ein Grundwissen an musikalischer Bildung vermittelt. Sehr schnell können die Kinder die ersten Lieder spielen und die Freude an der Musik steht im Vordergrund. Es werden erste Notenkenntnisse vermittelt und die Atmung wird trainiert. Das ist die Grundlage, um später ein Instrument oder Gesang zu wählen.

Lehrkraft › Katharina Arnhold

Alter: 5 – 8 Jahre

Zeit: nach Vereinbarung
Teilnehmerzahl: 5 – 10
Unterricht: 45 min. / Woche
Kosten: 20,00 € / Monat



Percussion-Kids

Du bist zwischen 6 und 12 Jahre alt, baust dir aus Mama's Kochtöpfen ein Schlagzeug und benutzt auch sonst alle möglichen und unmöglichen Dinge zum trommeln? Dann wäre doch die „Percussion-Kids“-Trommelgruppe genau das richtige für dich. Die Kinder lernen eine große Palette von Percussion-Instrumenten kennen. Das geht von der Triangel über die Handtrommel und den Schellenkranz, bis zu den lateinamerikanischen Bongos, Congas, Surdos und Guiros, und dann zur afrikanischen Djembe. Sie erlernen deren Spielweise und die begleitenden Bewegungen bis hin zum gemeinsamen fertigen Groove – von südamerikanischen Rhythmen wie Samba und Salsa bis zu modernen Rhythmen wie Funk und Drum'n'Bass. Rhythmusgefühl, -sprache und -schrift sind ein großer Bestandteil des Unterrichts.

In jedem Menschen ist Rhythmus. Unser Herz schlägt in einem Rhythmus, unser Leben ist in einem individuellen Rhythmus aufgebaut. Diesen Rhythmus zu fördern und zur Entfaltung zu bringen ist ein wichtiger Schritt, um weitere Instrumente aus dem Percussion-Bereich (z.B. Schlagzeug) zu erlernen.

Lehrkraft › Florian Manuel Fügemann

Percussion Kids I // 
Alter: 6 – 9 Jahre
Zeit: Montag, 15:30 Uhr
Probe: 45 min. / Woche
Kosten: 20,00 € / Monat

 

Percussion Kids II // 
Alter: 8 – 12 Jahre
Zeit: Montag 17:30 Uhr
Probe: 45 min. / Woche
Kosten: 20,00 € / Monat



Let's Start A Band

Let's Start A Band - Lerne dein Instrument in einer Band 

Gitarre, Bass, Klavier und Schlagzeug sind die typischen Instrumente in einer Band.

Wenn du noch keines der Instrumente beherrschst und schon immer einmal in einer Band spielen wolltest, hast du hier die Gelegenheit dazu. Du kannst sie ausprobieren und wirst darauf die nötigen Grundlagen lernen, um  gleich gemeinsam in der Band zu rocken!

Wenn du bereits ein Instrument spielst, kannst du hier deine Fähigkeiten in einer Band zum Einsatz bringen. Unter professioneller Anleitung erlernst du das Zusammenspiel in einer Band. 

Lehrkraft › Arian Dominiak

Alter: 8 – 13 Jahre

Zeit: nach Vereinbarung
Probe: 45 min. / Woche
Kosten: 22,50 € / Monat